StrawberryRP | TeamSpeak - Regelwerk





  • Mit dem Betreten dieses Teamspeaks erklärst du dich automatisch mit folgenden Regeln einverstanden:



    §1 - Rechtfertigung des Serverteams

    Das Serverteam muss sich gegenüber den Usern in keinem Fall rechtfertigen, jedoch ist uns der respektvolle Umgang sehr wichtig.


    §2 - VPN & IP-Changer

    Angriffe gegen den Server, sowie das Benutzen mehreren Identitäten, Proxyservern, Virtual Private Networks und IP-Changern sind in jeglicher Form untersagt.

    §2.1 Angriffe gegen den Server werden rechtlich verfolgt. Alleine der Versuch ist strafbar.


    §3 - Störgeräusche

    Belästigungen jeglicher Art sind verboten. Dazu gehören z.B. Störgeräusche, Echos, Spam jeglicher Art (jede 1 Sekunde 1. Nachricht) oder eine unangemessene Lautstärke. Des Weiteren ist es untersagt einen Stimmverzerrer oder Ähnliches zu verwenden außer ggf. im Roleplay.


    §4 - Aussagen

    Alle rassistischen, rechtsextremistischen, sexistischen, beleidigenden und pornografischen Aussagen (Namen, Channelnamen, Links, Avatare, Nachrichten, ...) sind in jeder Art und Weise untersagt und werden nicht toleriert und werden mit einem permanenten Ausschluss bestraft.


    §5 - Nametags/Sonderzeichen

    Das Verwenden von Nametags im Namen (z.B.: [Moderator], (Admin) oder {Youtuber} bzw. Abonnentenzahlen "?k <3" ist strengstens verboten. Außerdem sind Klammern wie z.B. "(),[],{}", Sonderzeichen und unsichtbare "Nametags" untersagt


    §6 - Werbung

    Werbung in Form von Links, Produkten oder IP-Adressen (Domain), sei es für einen Youtube-Channel / Video, einen Teamspeak-Server oder ähnliches sind ohne ausdrücklichen Wunsch untersagt. Links der Suchmaschinen sind erlaubt (google.de, yahoo.de, ...). "YT" hinter oder im Namen ist nicht verboten! Die Teammitglieder dürfen Links öffentliche auf dem Teamspeak versenden (Bilder, Video...). Jedoch keine Links in Form von Werbung!


    §7 - Umgang

    Beleidigungen, Beschimpfungen oder Diskriminierungen in negativer Art und Weise sind nicht erlaubt. Hierbei ist es egal ob es verbal, schriftlich oder per Bildmaterial stattgefunden hat. Eine Strafe wird hierbei nur ausgeführt, wenn der Reporter des Problems Beweise besitzt.


    §8 -


    §9 - Identitätsdiebstahl

    Das Faken bekannter Personen und/oder Unternehmen ist aus gesetzlichen Gründen strengstens verboten und wird mit einem permanenten Ban bestraft!


    §10 - Verkauf

    Das Verschenken/Verkaufen/Verlosen von sämtlichen Dingen ist verboten.


    §11 - Aufnahmen

    Aufnahmen im Support ist untersagt.
    Die Supporter können in Not Situationen die Erlaubnis für Aufnahme vergeben.


    §12 - Scripts & Bots

    Das automatisierte Erstellen von Channeln durch Scripts, Bots oder Sonstiges ist verboten.


    §13 - Bugs

    Das Ausnutzen eines Ts³-Bugs ist strengstens untersagt.


    §14 - Sonderzeichen

    Der Client Nickname darf nicht mit Sonderzeichen unleserlich gemacht werden. (Wie z.B "✘, シ , ...)


    §15 - Supportausnutzung

    Der Supportchannel ist nicht zum Spaß da. Die Nutzung des Supportchannels ohne Benötigung oder unnötigen Fragen eines Supports könnte unter Umständen eine Strafe nach sich ziehen.


    §16 - Teambereich

    Spieler / Bürger dürfen von Supportern und Moderatoren nicht in den Teambereich gezogen werden.


    §17 - Muten von Teammitgliedern

    Das Muten bzw. Blockieren von Teammitgliedern ist verboten!


    §18 - Channelhopping

    Das sogenannte "Channelhopping", also das schnelle Wechseln von Channeln (Innerhalb von zwei Sekunden 2 mal), ist untersagt.


    §19 -


    §20 - Bruch der Privatsphäre

    Die Privatsphäre des Clients/Users ist stets zu beachten. Bei Regelverstoß werden negative Maßnahmen ergriffen!

    §20.1 - Handynummern sind erlaubt sobald der Eigentümer es erlaubt.


    §21 - Verhalten

    Jegliche Arten von respektlosen oder unerwünschten Verhalten sind verboten! Dies gilt für den Chat und sowohl auch für die Gespräche!


    §21 A - Redewendungen

    Das Nutzen von respektlosen oder dermaßen störenden Redewendungen sind strengstens untersagt.


    §22 - Namensgebung

    Das Nutzen seines Ingame- oder auch Vornamens, ggf. auch Pseudonyms, ist eine Verpflichtung, die jeder User des Teamspeaks einzuhalten hat.


    Die Server-Administratoren sind von den Regeln ausgeschlossen und können mündlich neue Regeln festlegen sowie die Regeln ändern.



    gez. g6org6